Freigabeprozess im Wiki

Aus www.semantic-apps.com

Wechseln zu: Navigation, Suche
   

Freigabeprozess im Wiki

   
15
Jan 14
  von Alexander Gesinn

Die Möglichkeiten von Enterprise 2.0 bei gleichzeitiger Einhaltung von Compliance-Anforderungen stellen Unternehmen immer wieder vor Herausforderungen. In diesem Beitrag stelle ich Ihnen den Freigabemechanismus der semantic::apps vor. Freigaben sind im Unternehmensumfeld insbesondere bei qualitätsgesicherten Inhalten relevant. Die EN ISO 9001 fordert beispielsweise "Dokumente bezüglich ihrer Angemessenheit vor ihrer Herausgabe zu genehmigen".

Bei der Nutzung von Web-2.0 Technologien im Unternehmen spielt die aktive Beteiligung der Mitarbeiter eine entscheidende Rolle. Wer hat nicht auch schon frustiert die Suche nach Informationen und Dokumenten aufgegeben? Wikis ermöglichen ein schnelles Navigieren und Zugriff auf benötigte Informationen, aber auch ein einfaches Ändern von Inhalten. Geänderte Inhalte sind in der Regel sofort und für alle sichtbar. Dies ist durchaus gewollt und eines der zentralen Ziele von Enterprise 2.0. Auf der anderen Seite gilt es, Compliance-Anforderungen zu erfüllen, d.h. Gesetze, Richtlinien und freiwillige Kodizes einzuhalten. Um beides zu erfüllen bedarf es einer einfachen und wirkungsvollen Freigabe von Wiki-Seiten.

Für unser Beispiel gehen wir von zwei Benutzern mit unterschiedlichen Berechtigungen aus:


  • Silke: darf Seiten ändern
  • Alex: darf Seiten ändern und freigeben

Silke erstellt eine neue Seite

Silke erstellt eine neue Seite.
Silke ändert die Seite.
In der automatisch mitgeführten Versionsgeschichte werden Silkes Änderungen protokolliert.

Alex prüft die Seite und gibt diese frei

Alex prüft Silkes Seite und kann - da er die erforderliche Berechtigung hat - die letzte Änderung bestätigen und die Seite somit freigeben.
Auf der Seite erscheint ein Hinweis, dass die aktuelle Version der Seite freigegeben ist.

Silke ändert die Seite erneut

Silke ändert die freigegebene Seite.
Silkes Änderung wurde zwar gespeichert, allerdings noch nicht angezeigt, da die erforderliche Freigabe noch fehlt
Erst ein Klick auf Die neueste Version ansehen zeigt den letzten Bearbeitungsstand. Nur wenn Alex die Änderung freigibt, wird der aktuelle Stand sofort angezeigt.

Ein Überblick über alle Freigaben

Auf einer gesonderten Seite erhält man einen Überblick über alle freizugebenden Seiten.

Der Freigabemechanismus ist Teil der semantic::apps - der umfassenden Suite integrierter Geschäftsanwendungen für Semantic MediaWiki.

semantic::apps hilft den Mitarbeitern in Unternehmen und Organisationen:

  • das Arbeiten im Informationszeitalter produktiver zu gestalten
  • Wissen transparent und nutzbar zu machen
  • Abstimmungsprozesse zu beschleunigen
  • klare Entscheidungsgrundlagen herzustellen
  • neue Geschäftsanforderungen effizient umzusetzen



blog comments powered by Disqus
 
Fragen?
Für Fragen zu zu unseren Produkten und Dienstleistungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 9435 65218-0

Twitter